Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Informationsportal Erneuerbare Energien

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

KWK-Anlagen bis 50 kWel Hocheffiziente neue, modernisierte oder nachgerüstete KWK-Anlagen (z. B. Blockheizkraftwerke) werden nach dem KWKG gefördert, indem über einen bestimmten Zeitraum der sog. KWK-Zuschlag für den in der Anlage erzeugten Strom gezahlt wird.  Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle