Messkonzepte; Umsetzung des § 9 EEG; Betriebsmittelprüfung

Umsetzung des § 9 EEG   Der Funkrundsteuerempfänger (RSE) ist von RWE.com/app/netkat zu beziehen und durch Ihren Elektroinstallateur nach unseren Vorgaben zu montieren. 

  • Der RSE ist in einem plombierbaren Gehäuse mit der Schutzklasse IP54 einzubauen 
  • Die Vorsicherung 6A ist ebenfalls in diesem Gehäuse unterzubringen. Sollte der Empfang des RSE mit ausreichen (LED rot), ist eine Zusatzantenne einzusetzen.
  • Des Weiteren sind die Montageanweisungen des RSE zu beachten

DGUV V3 – elektrische Anlagen- und Betriebsmittelprüfung (vom 01.06.2013) Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. weist auf die Prüfung von gewerblichen elektrischen Anlagen (PV-Anlagen) nach BGV A3 § 5 hin. PV-Anlagen-Betreiber sollten ihren Versicherungsvertrag diesbezüglich kontrollieren und handeln.