Netzstrukturdaten

Netzstrukturdaten Stand 31. Dezember 2019

Höchstentnahmelast und Jahresarbeit aus der vorgelagerten Netzebene

   
Höchstentnahmelast: 66.827 kW
Jahresarbeit:      350.724.039 kWh

Lastverlauf

Die Summenlast der Netzverluste ist der Lastgang der Netzverluste über alle Netz- und Umspannebenen als ¼-h-Leistungswerte. Die Ermittlung der Leistungswerte erfolgt rechnerisch.

Entnommene Jahresarbeit

Netzebene  kWh
Mittelspannung: 184.797.914
Mittel-/Niederspannung: 12.901.819
Niederspannung: 157.246.288

Installierte Leistung

  MVA
Ortsnetzstationen: 169,4
Kundenstationen: 99,9

Summenlast der Fahrplanprognose

Bei der BEW Netze GmbH wird das synthetische Lastprofil angewandt.  Die Summenlast der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden (SLP) und die Restlastkurve für SLP werden daher nicht veröffentlicht. 

Restlastkurve der Lastprofilkunden

Bei der BEW Netze GmbH wird das synthetische Lastprofil angewandt.  Die Summenlast der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden (SLP) und die Restlastkurve für SLP werden daher nicht veröffentlicht. 

Stromkreislängen

Netzebene Kabel km Freileitung km
Mittelspannung: 554,586 46,839
Niederspannung: 988,844 160,598
Niederspannung nur Netzanschlussleitung: 264,060 19,550
Niederspannung ohne Netzanschlussleitung: 724,784 141,048

Entnahmestellen

  Stück
Mittelspannung: 124
Mittel-/Niederspannung: 68
Niederspannung: 45.043

Einwohner (Stand: 31. Dezember 2018)

  Anzahl
Hückeswagen:                             15.060
Wermelskirchen:                                      34.765
Wipperfürth: 21.003

Geographische Fläche (Stand: 31. Dezember 2018)

   km²
Hückeswagen: 50,520
Wermelskirchen: 74,800
Wipperfürth: 118,300

Versorgte Fläche (Stand: 31. Dezember 2018)

km²
Hückeswagen: 7,750
Wermelskirchen: 13,980
Wipperfürth: 13,740